Showhalfter richtig anpassen!

 

 

Das Showhalfter Verstellmöglichkeiten:

Alle unsere hier angebotenen Showhafter sind 5-Fach verstellbare Halfter. Zwei große Schnallen, diese sind Rechts und Links im Genick. Drei weitere Schnallen befinden sich unter dem Kinn des Pferdes. Wichtig ist auch der formbare Kehlriemen. Dadurch sind unsere Showhalfter an jedes Pferd anpassbar und gut verstellbar.

 

Showhalfter Billy Royal, Showalfter Kathys, Showhalfter anpassen, Hier liegen die oberen Schnallen sehr gut

1. Einstellung: Die großen Buckles

Die Buckles sitzen knapp unterhalb bzw fast hinter dem Ohr. Wichtig ist darauf zu achten, dass die beiden Schnallen auf dem gleichen Loch eingestellt sind. Ist dies nicht so, kann es passieren, dass das Showhalfter schief sitzt.

Diese Schnallen am besten als Erstes einstellen, dabei die unteren Schnallen möglichst groß öffnen, damit Sie das Halfter schön hoch ziehen können.  Das Backenstück soll bestmöglich Parallel zum Jochbein verlaufen.

2. Einstellung: Der Kehlriemen

Der Kehlriemen ist formbar und sollte im besten Falle so geformt werden, dass er direkt hinter der Ganasche anliegt. Da diese Form bei jedem Pferd anders ist sollte, es immer wieder angepasst werden.

Einstellung 3: Schnallen unterm Kinn

Die Schnallen unterhalb des Kopfes sollten so eng wie Möglich verstellt werden. Natürlich ohne dem Pferd schmerzen zu zu fügen. Dadurch bekommt das Halfter stabilität und wird in der Prüfung nicht hin und her gezogen.

Showhalfter richtig anpassen!      Showhalfter anpassen     Das Showhalfter Verstellmöglichkeiten: Alle unsere hier... mehr erfahren »
Fenster schließen

Showhalfter richtig anpassen!

 

 

Das Showhalfter Verstellmöglichkeiten:

Alle unsere hier angebotenen Showhafter sind 5-Fach verstellbare Halfter. Zwei große Schnallen, diese sind Rechts und Links im Genick. Drei weitere Schnallen befinden sich unter dem Kinn des Pferdes. Wichtig ist auch der formbare Kehlriemen. Dadurch sind unsere Showhalfter an jedes Pferd anpassbar und gut verstellbar.

 

Showhalfter Billy Royal, Showalfter Kathys, Showhalfter anpassen, Hier liegen die oberen Schnallen sehr gut

1. Einstellung: Die großen Buckles

Die Buckles sitzen knapp unterhalb bzw fast hinter dem Ohr. Wichtig ist darauf zu achten, dass die beiden Schnallen auf dem gleichen Loch eingestellt sind. Ist dies nicht so, kann es passieren, dass das Showhalfter schief sitzt.

Diese Schnallen am besten als Erstes einstellen, dabei die unteren Schnallen möglichst groß öffnen, damit Sie das Halfter schön hoch ziehen können.  Das Backenstück soll bestmöglich Parallel zum Jochbein verlaufen.

2. Einstellung: Der Kehlriemen

Der Kehlriemen ist formbar und sollte im besten Falle so geformt werden, dass er direkt hinter der Ganasche anliegt. Da diese Form bei jedem Pferd anders ist sollte, es immer wieder angepasst werden.

Einstellung 3: Schnallen unterm Kinn

Die Schnallen unterhalb des Kopfes sollten so eng wie Möglich verstellt werden. Natürlich ohne dem Pferd schmerzen zu zu fügen. Dadurch bekommt das Halfter stabilität und wird in der Prüfung nicht hin und her gezogen.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen