Bosal & Bosal Hanger

Das Bosal ist eine gebisslose Zäumung, die aus der altkalifornischen Reitweise kommt. Ein Bosal hat einen Rohautkern und ist mit einzelnen Rohhaut oder Leder Streifen ummantelt. Damit du für dein Pferd das richtige Bosal findest bieten wir dir hier eine Auswahl an hochwertigen Bosals und Mecates. Eine Schweifhaar Mecate ist dabei deutlich kratziger als eine Mähnenhaar Mecate. Die piecksigen Haare ermöglichen ein besseres Neckreining am Hals des Pferdes, da das Pferd die Berührung früher spürt.

Das Bosal ist eine gebisslose Zäumung , die aus der altkalifornischen Reitweise kommt. Ein Bosal hat einen Rohautkern und ist mit einzelnen Rohhaut oder Leder Streifen ummantelt. Damit du... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bosal & Bosal Hanger

Das Bosal ist eine gebisslose Zäumung, die aus der altkalifornischen Reitweise kommt. Ein Bosal hat einen Rohautkern und ist mit einzelnen Rohhaut oder Leder Streifen ummantelt. Damit du für dein Pferd das richtige Bosal findest bieten wir dir hier eine Auswahl an hochwertigen Bosals und Mecates. Eine Schweifhaar Mecate ist dabei deutlich kratziger als eine Mähnenhaar Mecate. Die piecksigen Haare ermöglichen ein besseres Neckreining am Hals des Pferdes, da das Pferd die Berührung früher spürt.

Topseller
Bosal Hanger Basic Showtack Bosal Hanger Basic geflochten
Inhalt 1 Stück
39,90 € *
Bosal Basis Bosal Basis
Inhalt 1 Stück
69,00 € *
Kathys 8 Plait Bosal Schwarz Kathys 8 Plait Bosal Schwarz
Inhalt 1 Stück
149,00 € *
Kathys 16 Plait  Bosal Schwarz Kathys 16 Plait Bosal Schwarz
Inhalt 1 Stück
249,00 € *
Echthaar Mecate // Horsehair Mecate Mecate Basis Echthaar - Schweifhaar
Inhalt 1 Stück
59,00 € *
Mähnenhaar Mecate Premium Mähnenhaar Mecate Premium
Inhalt 1 Stück
279,00 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kathys Bosal Hanger Showtack
Bosal Hanger #1559
Inhalt 1 Stück
290,00 € *
Pencil Bosal Showtack
Pencil Bosal 3/8''
Inhalt 1 Stück
69,00 € *
Bosal Basis
Bosal Basis
Inhalt 1 Stück
69,00 € *
Echthaar Mecate // Horsehair Mecate
Mecate Basis Echthaar - Schweifhaar
Inhalt 1 Stück
59,00 € *
Mähnenhaar Mecate Premium
Mähnenhaar Mecate Premium
Inhalt 1 Stück
279,00 € *
Bosal Natur Nylon Mecate Showtack
Nylon Mecate Basis
Inhalt 1 Stück
39,00 € *
Bosal Hanger Basic Showtack
Bosal Hanger Basic geflochten
Inhalt 1 Stück
39,90 € *
Kathy's Show Equipment Hanger #1562
Kathy's Show Equipment Hanger #1562
Inhalt 1 Stück
260,00 € *
Bosal Hanger Plain  1539
Bosal Hanger Plain 1539
Inhalt 1 Stück
139,00 € *
Kathys 8 Plait Bosal Schwarz
Kathys 8 Plait Bosal Schwarz
Inhalt 1 Stück
149,00 € *
Kathys 16 Plait  Bosal Schwarz
Kathys 16 Plait Bosal Schwarz
Inhalt 1 Stück
249,00 € *

Das Bosal ist eine gebisslose Zäumung, die aus der altkalifornischen Reitweise kommt. Ein Bosal hat einen Rohautkern und ist mit einzelnen Rohhaut Streifen ummantelt. Ganz ursprünglich soll das Bosal über die Araber nach Spanien gekommen sein. Die Indianischen Vaqueros haben es dann nach Amerika gebracht, wo es dann bei den Cowboys gelandet ist.

Die kalifornische Hackamore besteht aus zwei Teilen: dem Bosal und der Mecate. Ein Bosal wird aus Rinderrohhaut hergestellt und liegt auf dem Nasenrücken des Pferdes auf. Die Anzahl der Flechtungen wird durch den Ausdruck 8 Plait oder 16 Plait beschrieben. Das Bosalmuss um die Pferdenase passen und liegt auf dem Nasenrücken auf. Hieran wird unter dem Kinn die Mecate geknotet, welche aus einem geschlossenen Zügel mit einem Führseil besteht. Die Mecate wird grundsätzlich aus Pferdehaar oder aus Nylon hergestellt und ist in verschiedenen Größen und Stärken erhältlich. Die Mecate aus Nylon ist natürlich bedeutend weniger kratzig als so eine Mecate aus Schweif- oder Mähnenhaar. Die Mähnenhaar Mecates sind deutlich weniger kratzig als die Mecates aus Schweifhaar. Der Sinn der piecksigen Haare liegt darin, dass das Pferd das Signal des Neckreins schon früh bemerkt. Reagiert dein Pferd fein, weicht es alleine durch das Kitzeln der Haare und du musst mit der Mecate den Hals gar nicht ganz berühren.Wenn das Bosal richtig angelegt ist liegt es ca 2 Finger über dem Nasenbein. Die Knochen der Nase des Pferdes sind leicht zu spüren und man kann fühlen, wenn die Knorpelknorpel in der Nase des Pferdes sind. Das Bosal muss auf den Knochen, und nicht auf dem Knorpel liegen. Denn der Knorpel ist weich und zerbrechlich und du kannst dein Pferd durch die unsachgemäße Anpassung deines Bosals ernsthaft verletzen.
Der nächste Punkt, der etwas Übung braucht, wenn du anfängst mit Bosal zu reiten ist, dass es ganz anders funktioniert als eine Wassertrense. Da mit einem Bosal nur Impulse gegeben werden und man nicht wie an einem Gebiss auch mal eine Anlehnung herstellen kann. Wenn du bei einem Bosal dauerhaft ziehst, lernt dein Pferd ganz schnell, wie es den Druck im Bosal ignorieren kann. , Die Entwicklung eines Gefühls von Stärke und Timing beim Reiten in einem Bosal ist damit sehr wichtig.
Ein gutes Beispiel für diesen Unterschied zeige ich dir jetzt. Mit einer Wassertrense wird gelehrt, den Seitwärtsweisenden Zügel festzuhalten, bis das Pferd dem Druck nachgibt. Das Loslassen des Zügels ist dann die Belohnung für das Nachgeben des Pferdes. auf. In einem Bosal lehrst du deinem Pferd die seitliche Beugung durch sanftes Zupfen auf am Bosal an einer Seite, bis das Pferd nur ein wenig gibt und dann bekommt es Ruhe, diese ist dann seine Belohnung

Wenn du ein älteres Pferd hast, das du gerne in die Bosal reiten möchtest, empfehle ich dir, dass du es einmal in einem Halfter versuchst. Ein Halfter arbeitet lose wie ein Bosal, indem das Pferd sowohl direkten als auch indirekten Druck nach gibt. Wenn dein Pferd
dazu neigt, sich auf das Halfter zu stützen und nicht auf die leichteste Berührung antwortet, wird er das gleiche in einem Bosal tun.

Worauf du beim Kauf eines Bosal achten solltest:

  • Das Bosal sollte eine gute Qualität haben. Billige, flache und schlecht bearbeitete Rohhaut, kann auf der Nase des Pferdes reiben und sie wund machen.
  • Ein Bosal sollte einen Rohhautkern haben.
  • Die Wirkung des Bosals verstärkt sich mit der Schwere der Mecate und der Anzahl der Wicklungen.

 

Zuletzt angesehen