Myler Bit MS32-3 / MB32-3 Level 2

ab 129,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gebissgrößen Myler

Backenstück

  • SW10414
Myler Bit Mundstück MS32-3 MB32-3 Das Myler Bit MS32-3 ist ein Mundstück das eine... mehr
Produktinformationen "Myler Bit MS32-3 / MB32-3 Level 2"

Myler Bit Mundstück MS32-3 MB32-3

Das Myler Bit MS32-3 ist ein Mundstück das eine leichte Zungeneinwirkung hat. Dabei liegt es allerdings sehr flexibel auf der Zunge und versteift sich erst bei Druck auf die Zügel. Sobald man nachgibt löst sich sofort der Druck auf die Zunge und das Gebiss ist beweglich. 

Myler Bit Level:

Je höher das Level der Myler Bits desto mehr Freiheit bietet das Gebiss der Zunge denn desto weniger wirkt es über die Zunge ein. Das heißt ein Myler Bit der Stufe 2 eignet sich genauso wie ein Gebiss der Stufe 1 zum Ausbilden von Jungpferden. Die komfortable Zungenfreiheit macht das Gebiss nicht schärfer, sondern wir belohnen ältere Pferde mit mehr Zungenfreiheit. Myler-Mundstücke entsprechen von der Konstruktion und vom Design her der Myler-Stufe, die wiederum das Verhalten und die Erfahrung des Pferdes widerspiegelt. Die unterschiedlichen Mundstücke sind ab Stufe 1 erhältlich. Diese wirken am stärksten auf die Zunge ein. Mundstücke der Stufe 3 wirken am wenigsten auf die Zunge ein und bieten die meiste Zungenfreiheit. Die meisten Pferde können Stufe 1 überspringen und es besteht absolut die Möglichkeit, dass Ihr Pferd seine Ausbildung mit dem Myler-System auf Stufe 2, 2-3 oder gar 3 beginnt.

 

Das MS32-3  entspricht dem Myler Bit Level 2:

  • Wirkungsweise: Myler Bit dreht sich auf die Zunge wirkt dort aber nur LEICHT ein.
  • Das Myler Level 02 Gebiss bietet mehr Komfort durch mehr Freiheit der Zunge als Level 1
  • Empfohlen für:
    • Jungpferde mit solidem Temeprament
    • Ältere Pferde nach einer Pause oder die noch eine leichte Einwirkung über die Zunge benötigen
    • Pferde die mit Level 1 Gebissen unzufrieden laufen

 

 Warum die Zungenfreiheit so wichtig ist

Die Zunge im Maul des Pferdes ist ein empfindliches Organ. Führen wir uns dazu erst einmal vor Augen wo ein Gebiss beim annehmen des Zügels wirkt. Es wirkt auf die Zunge, Laden und Maulwinkel. Wenn wir jetzt ein Pferd haben, dem sein jetziges Gebiss nicht passt, weil es zu sehr auf die Zunge drückt, dann bleiben dem Pferd verschiedene Möglichkeiten sich zu entziehen. Das Pferd kann seine Zunge zur Seite weg strecken, Sperren um dadurch der Zunge nach hinten mehr Platz zu geben, die Zunge übers Gebiss schieben, sich einrollen, die Zunge zurück ziehen oder den Kopf hochreißen. Da das Pferd nur zwischen "angenehm"  und "unangenehm" unterscheiden kann, sollte es uns allen bewusst sein, dass diese "Entzugsmöglichkeiten" aus der Sicht des Pferdes ja die angenehmeren Auswege sind, als die Zunge einfach dort zu lassen wo sie ist. Unser Pferd zieht zB lieber die Zunge nach hinten in den Rachen, schränkt damit seine eigene Luftzufur ein, als die Zunge an Ort und stelle zu lassen.

Was der Druck des Gebisses auf die Zunge noch auslöst:

Drücken Sie mal Ihre Zunge unten an den Unterkiefer und versuchen Sie zu schlucken. Es funktioniert nicht, beim Pferd ist es das Gleiche. Daher muss bei der Gebissauswahl darauf geachtet werden, dass die Zunge entlastet wird damit das Pferd die Möglichkeit hat vernünftig abzuschlucken und konzentriert mitzuarbeiten. Wie viel Druck das Pferd auf der Zunge verträgt ist von Pferd zu Pferd unterschiedlich, hier muss jeder auf sein eigenes Pferd hören.  Wenn unser Pferd nicht mehr damit beschäftigt ist wie es dem Gebiss entkommt, kann es auch psychisch gelöst mit uns zusammenarbeiten.

 

Myler Bit Eigenschaften Allgemein


Gebogenes Mundstück
Alle Myler Bits zeichnen sich durch die charakteristische Biegung des Mundstücks aus. Dadurch hat die Zunge unter dem Gebiss mehr Platz und das Pferd kann deutlich besser Schlucken als mit normalen Gebissen. Das Myler Bit bietet ihrem Pferd hiermit mehr Komfort und legt die Grundlage für eine gute Zusammenarbeit

 

Unabhängige Seitliche Bewgung

Myler Bits sind durch die Manschette in der Mitte so verbunden das beide Seiten und damit beide Schultern des Pferdes unabhängig von einander Bewegt und angehoben werden können. Wenn der Reiter den Zügel des Myler Bits annimmt bewegt sich nur die eine Seite des Gebisses.

 

Myler Bit Testen

wir bieten Ihnen die Möglichkeit das Gebiss 2 Wochen lang zu testen und bei unzufriedenheit das Gebiss sauber und heile zurück zu schicken. Wir behalten in diesem Fall 10 Euro Testgebühr ein.

Weiterführende Links zu "Myler Bit MS32-3 / MB32-3 Level 2"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Myler Bit MS32-3 / MB32-3 Level 2"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen